E-Akademie 

Unter dem Dach der E-Akademie wurde ein Forum aufgebaut, das speziell für Qualitätsbetriebe aus den elektro- und Informationstechnischen Handwerken Weiter- und Fortbildungen bündelt. Die E-Akademie ist kein Gebäude aus Stein mit Schulungsräumen, sondern ein Online-Portal im Internet.

Dort finden Interessenten eine breite Übersicht über Qualifizierungsmassnahmen für E-Markenbetriebe. Die Weiterbildungsveranstaltungen sollen den Kern der E-Marke sowie den Qualitätsgedanken stärken und die Betriebe in vertrieblicher Hinsicht unterstützen.

Im Namen der E-Akademie sind in der Branche vorhandene Angebote von Bildungszentren, Schulungsstätten, Partnern aus Industrie und Großhandel und von interessierten Dritten erfasst.

Ein einfaches Anerkennungssystem sorgt für Transparenz: Die Akademie-Partner und Anbieter von Weiter- oder Fortbildungsangeboten melden den jeweiligen "Lehrgang" bei der E-Akademie an. Die Schulungsangebote sollen den Anspruch der E-Marke erfüllen und die E-Markenbetriebe hinsichtlich der Ausbildung, der SoftSkills sowie der Weiterentwicklung der technischen Kompetenzen unterstützen.

Siegel "E-Akademie anerkannt"

Der Lehrgang wird von einem E-Akademie-Gremium geprüft und erhält bei Eignung das Siegel "E-Akademie anerkannt" sowie eine Lehrgangsnummer. Die E-Akademie katalogisiert die einzelnen Weiterbildungsmassnahmen in einer Datenbank, in der auch auf den jeweiligen Anbieter verlinkt wird.

E-Akademie-Siegel und Kursnummer werden auf Urkunden und Teilnahmebestätigungen aufgedruckt, die den Teilnehmern ausgehändigt werden. Auf diese Weise können E-Markenbetriebe bei der Verlängerung ihres E-Markenvertrags nachweisen, dass sie die im Betrieb vorhandenen Kompetenzen durch Fortbildungen weiterentwickelt haben.

Denn zur Verlängerung des E-Markenvertrags ist der Nachweis von anerkannten Weiterbildungsmassnahmen notwendig.

Z.E.I.T. - Seminare in der "E-Akademie" anerkannt

Die im Seminarprogramm unserer Bildungsstätte Z.E.I.T. angebotenen Lehrgänge bzw. Fortbidungen sind im Rahmen der E-Akademie anerkannt.