Arbeitsschutzseminar für Auszubildende

Anmelden

Funktion im Unternehmen:

Informationen

Preis:
40,00
Dauer:
1x
Beginn:
03.09.2020
Zeit Beginn:
08:00 Uhr
Ende:
03.09.2020
Zeit Ende:
12:15 Uhr

Ort

Name:
Nürnberg
Straße:
Georg Hager Straße 6
PLZ:
90439
Ort:
Nürnberg

Kurstage

DatumStartzeitEndzeitOrt
03.09.202008:00 Uhr12:15 Uhr
Nürnberg

Beschreibung

Das Arbeitsschutzgesetz §12 und die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 §4 verlangen von Unternehmer, dass vor Aufnahme der Tätigkeit eine Unterweisung aller Beschäftigten (insbesondere der
neuen Auszubildenden) über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz vorgenommen wird.

Zielgruppe:
Auszubildende im Elektro- und IT-Handwerk

Kursinhalte

  • Einführung, Rechte und Pflichten des Auszubildenden
  • Erste Hilfe, Einstieg in die Thematik Brandschutz
  • Umgang mit Arbeitsmitteln (Tragen persönlicher Schutzausrüstung, Maschinen, Werkzeuge, Leitern, Heben von Lasten usw.)
  • Gefahren der Niederspannung erkennen
  • Allgemeine Gefahren im Elektrohandwerk
  • Sicherheitskennzeichnung (Bedeutung gängiger Symbole, Gefahrstoffkennzeichnung)


Der Ausbildungsbetrieb erhält zum Nachweis gegenüber dem Gewerbeaufsichtsamt und der Berufsgenossenschaft eine Teilnahmebescheinigung.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die situative Arbeitsschutzunterweisung durch dieses Seminar nicht ersetzt wird.
Das Seminar wird durch die BG ETEM mit Unterlagen und auch finanziell unterstützt. Um diese finanzielle
Unterstützung zu erhalten, muss auf dem Anmeldeformular die BG-Mitgliedsnummer des Betriebes angegeben werden. Zusammen mit der Einladung erhalten Sie ein Formblatt zur Bestellung für das Medienpaket für Elektrohandwerke Azubi „P 02“, das vom Auszubildenden im Kurs gebraucht wird.


Anmeldevorlage - hier klicken (PDF)