Netzanalyse Teil 2 - Auswertung und Interpretation der Messergebnisse in der Praxis

Anmelden

Das Anmeldeformular bitte an: karina.bretthauer@chauvin-arnoux.de senden.

Anmeldeformular

Informationen

Preis:
578,84
Dauer:
1x
Beginn:
22.10.2020
Zeit Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
22.10.2020
Zeit Ende:
17:00 Uhr

Ort

Name:
Nürnberg
Straße:
Georg Hager Straße 6
PLZ:
90439
Ort:
Nürnberg

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an                                       
Elektrofachkräfte, die bereits an
unserer Schulung Messtechnische
Untersuchung der Netzqualität mit
Erfolg teilgenommen haben und
dadurch die Grundkenntnisse der
Netzanalyse sowie die Bedienung des
Netzanalysators beherrschen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie
Sie strategisch die Netzstörungen
lokalisieren, die Messergebnisse
interpretieren und aussagekräftige
Auswerteprotokolle erstellen.

Der Seminar-Inhalt konzentriert sich auf folgende Themen:

Netzstrukturen im rasanten Wandel
· Netz- und Verbraucherstruktur
· Probleme im Zusammenspiel neuer Technologien

Auffrischung der Grundlagen von Netzstörungen
anhand von Praxisbeispielen
· Transiente Ereignisse / Spitzen
· Harmonische / Oberschwingungen
· Flicker
· Unsymmetrie / Schieflast
· Hochfrequente Störungen am Beispiel eines
elektronischen Zählers


Praktische Auswertung von Messdateien mit PAT II

Darstellung von Messgrößen
· Welche Parameter sind bei der Störungsanalyse
von hohem Interesse?
· Welche Rückschlüsse bzw. Gegenmaßnahmen
können aus den Messergebnissen abgeleitet
werden?
· Erstellung von Messberichten

Strategien zur Lokalisierung von Verursachern in
der Praxis
· Ein- oder Mehrpunktmessung
· Effektive Programmierung des
Netzanalysators CA 8336 Qualistar Plus