Arbeiten unter Spannung "AuS"

Anmelden

Informationen

Preis:
530,00
Dauer:
2x
Zeit Beginn:
08:30 Uhr
Zeit Ende:
16:30 Uhr

Ort

Name:
Nürnberg
Straße:
Georg Hager Straße 6
PLZ:
90439
Ort:
Nürnberg

Kurstage

DatumStartzeitEndzeitOrt
26.04.202108:30 Uhr16:30 Uhr
Nürnberg
27.04.202108:30 Uhr16:30 Uhr
Nürnberg

Beschreibung

Im Angebotenen Seminar wird die Durchführungsanweisung der DGUV Vorschrift 3 erläutert und durch praktische Übungen untermauert. Insbesondere geht es um die Fragen:

Was sind zwingende Gründe für das Arbeiten an aktiven Teilen und wie müssen diese vom Unternehmer schriftlich definiert werden?

Was muss in den geforderten Arbeitsanweisungen festgelegt werden?

Welche Arbeitsmittel müssen vorhanden sein?

Ziel:
Befähigung zum sicheren Arbeiten unter Spannung

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte aus den Bereichen Inbetriebnahme, Wartung / Instandhaltung und Reparatur elektrischer Anlagen.

Voraussetzung:
Ausbildung als Elektrofachkraft und betriebliche Erfahrung

Inhalte:
- Grundlagen Arbeitsschutz / Gesetze und Vorschriften
- Anforderungen „AuS“ (DGUV V1, DGUV V3, DGUV VA5, VDE 0105 T100)
- Regelungen für das Arbeiten unter Spannung
- Arbeitserlaubnis ,Persönliche Schutzausrüstung, Zugelassene Arbeitsverfahren
- Besondere Umgebungsbedingungen
- Erste Hilfe

Gebühr:

- Mitgliedsbetriebe erhalten einen Bonus von 10%. 

- Nichtmitgliedsbetriebe erhalten ab 5 Teilnehmern einen Bonus von 10%